Bleibet hier und wachet mit mir

Bleibet hier und wachet mit mir

Jesus hat die Jünger gebeten, zu wachen und zu beten. Sie aber beteten und wachten nicht, sie schliefen, und Jesus fühlt sich von ihnen allein gelassen. Stille Du, Jünger Jesu, damals wie heute, warum schläfst du? Wie kannst du schlafen, während Jesus unter Todesangst...
Über die Wahrhaftigkeit des Menschen

Über die Wahrhaftigkeit des Menschen

Die Karwoche lädt dazu ein, das Leben Jesu wachzuhalten und tief in sein Erleben einzutauchen. In dieser Woche verdichtet es sich. Seine letzten Tage in Jerusalem sind vom Gegensatz ‚Freud und Leid‘ geprägt, den wir als Wesensmerkmal menschlich-irdischen Lebens...
Prägungen aus der Kindheit

Prägungen aus der Kindheit

Was hat Sie in Ihrer Kindheit geprägt? Welche damaligen Erfahrungen der Freude und des Leids haben Ihren Weg mitbestimmt? Wir wissen aus der Psychologie, dass die Liebe, die Kinder erfahren, ihr Leben genauso prägt wie dasjenige, was sie aushalten müssen. Je behüteter...
Kreative Überlebenskunst

Kreative Überlebenskunst

Angesichts der Pandemie, der Umweltkatastrophen und des Krieges in der Ukraine merkt jeder Mensch, dass er an der Frage, wie er in solchen Zeiten überleben kann, nicht vorbeikommt. Er spürt seine Verletzbarkeit und muss Wege finden, mit ihr umzugehen. Jesus Christus...
friedensbotschaften-Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich hier für den Newsletter der „Friedensbotschaften“ an. Sie erhalten so automatisch aktuelle Informationen und Impulse per E-Mail. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Prüfen Sie Ihren Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen. Prüfen Sie Ihren Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner